Evidenzbasierte, regulatorisch konforme Entwicklung von Medizinprodukten

Die Medizintechnik ist eine vergleichsweise junge Ingenieurswissenschaft und wird seit Einführung einer europäischen Regulierung in den 1990er-Jahren nicht nur aus dem technischen, sondern auch dem medizinisch-wissenschaftlichen Blickwinkel betrieben. Die Verbindung aus Technik und Medizin hat in den letzten Jahrzehnten in Diagnose, Therapie und Prävention große Fortschritte gebracht. Dies gilt gerade auch für die Dentalmedizin und die Dentaltechnik... Vollständiger Artikel ZWP 10/2017